Der Lauf der Zeit.

  1. · 2018
  2. · 2017
  3. · 2016
  4. · 2015
  5. · 2014
  6. · 2013
  7. · 2012
  8. · 2011
  9. · 2010
  10. · 2009
  11. · 2008
  12. · 2007
  13. · 2006
  14. · 2005
  15. · 2004
  16. · 2003
Jahrgang 2006 - Die Weinlese begann Ende September, zu diesem Zeitpunkt sahen die Trauben sehr gut aus. Am 3. Oktober kam dann der große Regen, der mit ca. 80l/qm alles veränderte. Der Regen hatte zur Folge das die Beeren immer größer wurden und aufplatzten. Nun musste es schnell gehen, um die Trauben möglichst gesund zu ernten. In Rekordzeit wurden die Trauben geerntet und gepresst. Und es hat sich gelohnt. Elegant, filigran mit einer moderaten Säure präsentiert sich der Jahrgang 2006. Durch die Botrytis konnten wir hervorragende Edelsüße Weine ernten. Der Jahrgang geht in die Geschichte des Weingutes als der kürzeste und schnellste seit dem bestehen!